In Aktuelles am 12. Februar 2016, Keine Kommentare

Alle Gerüchte zum Samsung Galaxy S7

Samsung Galaxy S7

Samsung verkündet offizielles Release-Datum

Das Galaxy S7 wird am 21. Februar vorgestellt werden. Es gab bereits reichlich Gerüchte über die neuen Smartphones von Samsung, doch nun hat das Warten bald ein Ende. Mit der Neuvorstellung wird Samsung wohl in den Mittelpunkt vom Mobile World Congres 2016 rücken. Auf der größten Handymesse der Welt in Barcelona wird das Geheimnis um das Samsung Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge gelüftet werden.

Mögliche neue Features des Samsung Galaxy S7

Es wird erneut zwei Varianten (5,1 & 5,5 Zoll) geben, die den Vorgängermodellen Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge vermutlich ähneln werden. Gerüchten zufolge sollen die neuen Smartphones mit zwei Apple-ähnlichen Features kommen. Zum einen wird es wahrscheinlich ein Display mit Force-Touch-Technologie geben, die verschiedene Druckstärken erkennt. Und zum anderen soll das Galaxy S7 auch Live Photos schießen können. Dabei nimmt die Kamera vor und nach jedem Foto einige Sekunden auf und produziert somit eine Art GIF.

Das neue Smartphone von Samsung soll außerdem wasserdicht sein und einen microSD-Kartenslot besitzen. Damit geht man auf Kritikpunkte der Vorgängermodelle ein und wird sicherlich einige Samsung-Fans zurück- oder hinzugewinnen können.

Auch bezüglich der Kamera hat sich einiges verändert. Sie kann zwar nur noch mit 12 Megapixeln fotografieren (Vergleich S6: 16 Megapixel), hat allerdings eine lichtstärkere Linse (f=1,7). Des Weiteren wurde auch der Akku verbessert, was viele Nutzer freuen wird. Dieser ist auf 3000 mAh gestiegen. Zum Vergleich: das S6 bietet 2550 mAh. Und innerhalb von 30 Minuten sollen 80% der Batterie geladen sein.

Wahrscheinliches Release-Datum: 11. März 2016

Wer noch nicht komplett überzeugt ist, muss für weitere Informationen bis zur Vorstellung des Samsung Galaxy S7 am 21. Februar warten. Alle kauflustigen können ihre Vorfreude aller Wahrscheinlichkeit nach noch bis zum 11. März genießen. Und nicht vergessen, für ein so teures Smartphone lohnt es sich immer eine Samsung Galaxy Versicherung abzuschließen!