In Kolumne am 9. März 2015, Keine Kommentare

Montag Morgen: Apple Watch kommt

Das Wochenende ist vorbei und es ging mal wieder gut zur Sachen. WG-Freund Lars wurde sein Handy zwischen Plattenladen und Taxi geklaut, vor allem ärgerlich, weil er keine Versicherung hatte. Die WG-Mitbewohner können nur den Kopf schütteln, hätten sie ihm das doch vorher sagen können: ein neues Handy sollte man versichern, vor allem, wenn man so verpeilt ist wie Lars. Aber egal, fürs nächste mal weiß er es ja nun besser. Jetzt sitzt er bei der WG auf dem Sofa, alle starren gespannt auf den Bildschirm.

Wir warten auf die Apple Watch

Heute findet nämlich endlich das große Apple Event statt: Der Konzern möchte, so munkelt man mit Nachdruck, die neue Uhr vorstellen. Die ganze Welt schaut ab 18.00 nach San Francisco, wo das ganze unter dem Motto „Spring Forward“stattfindet. In der WG spekuliert man wild herum: Wird auch noch was anderes vorgestellt? Ein Telefon, ein Tablet? Was kann die Apple Watch, was andere Smart-Watches nicht können? Sind sie mit allen iPhone-Generationen kombinierbar? Vor allem aber interessiert die WG’ler natürlich, was der Spaß kosten wird! Stefan ist schon seit Wochen ganz aufgeregt und kann es kaum noch erwarten.

Morgen können wir garantiert mehr sagen. Erstmal lehnen die die Bewohner zurück und verfolgen mit einem kühlen Feierabendbier das große Happening auf der anderen Seite des großen Teichs und lassen den Abend so einläuten!

Schreibe einen Kommentar