In Aktuelles am 23. September 2015, Keine Kommentare

AppleCare+ für iPhone 6s und 6s Plus teurer

AppleCare+ in Zukunft teurer

Apple hauseigene Garantie-Verlängerung wird für die neuen 6s`er Modelle teurer.

Meterlange Schlangen und freudestrahlende Gesichter beim Verlassen des Stores, genau das erwartet und wohl diesen Freitag wieder, wenn Apple seine neuen Schlachtschiffe auf den Markt bringt: das iPhone 6s und das 6s Plus stehen Ende der Woche auf der Ladentheke. Vorbestellte Geräte wurden bereits letztes Wochenende in China den Versanddienstleistern übergeben.

Da die Dinger nicht ganz billig sind greifen viele iPhone-Fans auf die hauseigene Versicherungslösung und Garantieverlängerung AppleCare+ zurück. Bei den früheren Modellen kostete dieser Schutz ca. 99 Euro. Der Selbstbehalt lag bei 69 Euro. Und beides ist für die neuen Smartphones aus Cupertino noch teurer geworden. Die Kosten für die Garantieerweiterung AppleCare+ liegen nun bei 149 Euro. Doch dem ist noch nicht genug, ist sogar der Selbstbehalt auf 99 Euro gestiegen. Insgesamt liegt man dann also bei einem Preis von einem Drittel des Telefons selbst, wenn eine Reparatur in Anspruch genommen wird. Schon teuer, wie wir finden.

Doch woran könnte es liegen, dass Apple uns so tief in die Tasche greifen lässt. Denn auch die neuen 6s`er Modelle sind bei uns um fast 40 Euro teurer als in Amerika. Schuld ist der durch die Griechenlandpleite stark belastete Euro. Durch die niedrigen Wechselkurse verdient Apple im Moment weniger. Das mag zwar eine temporäre Entschuldigung sein, doch werden die Preise garantiert nicht angepasst, wenn der Euro sich wieder erholt.

Hier lohnt sich eine iPhone Handyversicherung, wie die von Schutzklick. Diese gibt es für die neuen 6s-Modelle schon ab 59,95 pro Jahr. Auch der Selbstbehalt liegt mit 50 Euro bei nur der Hälfte von dem, was Apple verlangt. Darüber hinaus hast du stets einen telefonischen Ansprechpartner. Außerdem deckt unsere Versicherung deutlich mehr ab, als die Garantieverlängerung von Apple. Vergleiche einfach mal und wiege so ab, welches Schutzmodell eher deinen Bedürfnissen entspricht. So kommst du garantiert zum  gleichen Ergebnis wie wir: Schutzklick ist einfach gut!

Übrigens kannst du bei uns auch deinen Macbook oder iPad günstig versichern.