In Kolumne am 1. März 2015, Keine Kommentare

Das sind die Schutzklick-WG’ler.

In unserer Schutzklick-WG wohnen verschiedene Charaktere mit zum Teil sehr konträren Ansichten. Neben gemeinsamen Partys, Ausflügen und Grillfesten gibt es also vor allem haufenweise Diskussionen zu aktuellen Technikfragen oder politischen Entwicklungen. Egal ob Fahrrad, Kühlschrankfragen, Reifen oder Tiere, genügend Streitstoff gibt es eigentlich immer.

Tritt ein in die gute Stube und lerne unsere Mitbewohner kennen:

Der Apple-Typ: Stefan alias Steve

Stefan ist ein totaler Technikfreak und absoluter Apple-Fan. Niemals würde er Hand an ein Android-Telefon legen. Täglich nervt er seine Mitbewohner mit seiner Apple-Manie. Kommt ein neues Produkt von Apple auf den Markt schon hat Stefan es gekauft und versucht, alle anderen immer wieder aufs Neue zu „konvertieren“. Glückt ihm das wohl?

Vicky die Vertrieblerin

Vicky ist Vertrieblerin mit Leib und Seele. Sie redet für ihr Leben gerne, ist ständig unterwegs und kann sehr überzeugend sein. Sie bevorzugt keine bestimmten Marken. Rentabel, praktisch, handlich und reisetauglich muss alles sein. Deshalb informiert sie sich gerne im Voraus, um die Kompatibilität mit ihrem Job zu prüfen. Von der Brillenversicherung, über Handy, Tablet und Laptop bis hin zur Fahrzeug Kfz-Rechtsschutz – Vicky weiß genau Bescheid.

Der Student Rudi alias Pumpe

Mit seinen Mitte 30 und tausenden Studiengangwechseln weiß so recht niemand so genau, was Rudi eigentlich macht. Er ist chronisch pleite und immer mit dem Rad unterwegs – aus Überzeugung und vielleicht auch, weil er zu geizig für die Öffis ist. Da er sich immer Kohle von den anderen leiht und prinzipiell eine Luftpumpe im Rucksack hat, wird er von den anderen liebevoll Pumpe genannt. Auch wenn er im Grunde nie seine Miete zahlt, haben die anderen ihn gerne um sich. Er ist überzeugter Öko, organisiert die WG-Ausflüge und beteiligt sich regelmäßig an Demos gegen Rechts, Tierquälerei und eigentlich alles Unrecht auf dieser Welt. Ohne ihn wäre den anderen garantiert schnell langweilig.

Theodor – der, der immer rum philosophiert

Ein Philosoph darf auch in unserer Schutzklick-WG nicht fehlen. Im Grunde handelt es sich um den Typen, der irgendwann mal aufgetaucht ist und nicht mehr ging. Er beteiligt sich selten an Diskussionen, meditiert täglich und kocht vegan. Seine Kommentare sind selten und wenig verständlich, weshalb sie noch jeden heftigen Streit der Freunde abrupt beendet haben.

Erik „ich steh auf Android, egal welches Handy“

Auch Erik gehört in die Riege der Technikfreaks, jedoch interessiert er sich eher für das System dahinter. Er hatte schon Telefone von HTC, Samsung, Sony und Co, wechselt diese quasi wie seine Wäsche. Hauptsache das System stimmt. Auch bei anderen Diskussionen beteiligt er sich nur, wenn es ans technische geht.

Die Samsung-Sina

Sina kommt nichts über Samsung. Wenn es um den Marktführer geht kennt sie sich aus, informiert sich stets über die kleinsten Details und spart schon ab der Ankündigung eines neuen Modells Geld, um am liebsten schon vor dem Elektronikfachgeschäft zu campen, damit sie eines der ersten Modelle ergattern kann. Regelmäßig gerät sie in Diskussionen mit Stefan, um über die Unterschiede von Apple und Samsung zu streiten.

Kara die Designerin

Die Schutzklick-WG Designerin beherrscht Photoshop und InDesign im Schlaf, zeichnet und malt für ihr Leben gerne und beleuchtet in jeder Diskussionsrunde am liebsten Designaspekte in allen Facetten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Telefon, einen Kühlschrank, eine Brille oder einen Fernseher handelt. Unstimmige Farbfacetten, komische Kanten oder strittige Proportionen sind ihr ein Dorn im Auge und erheitern regelmäßig die Stimmung der anderen.

Billie „Microsoft über alles“

Als bekennende Microsoft-Anhängerin nimmt Billie jegliche Kritik am Betriebssystem persönlich. Für sie gibt es nichts Einfacheres und Besseres zum Arbeiten und auch sonst in allen Lebenslagen. Sie kann Stefan, Sina und Erik einfach nicht verstehen, obgleich sie mit letzterem auch gerne technische Finessen beleuchtet, zu denen sonst keiner Lust hat.

Die Pressetante Carla

Sie weiß immer was gerade abgeht, kennt Gott und die Welt und scheint eigentlich immer am „networken“ zu sein. Dafür versorgt sie die Mitbewohner mit jeglichem Klatscht und Tratsch, besorgt  VIP-Tickets für verschiedenste Veranstaltungen und betrachtet Diskussionsrunden stets aus einem neutralen Blickwinkel. Dabei redet sie wie ein Wasserfall, scheint niemals ohne das stets neueste Digitalkamera-Modell und Mobiltelefon zu sein –  vielleicht geht in den sozialen Netzwerken gerade etwas Wichtiges ab, was man nicht verpassen darf? Ohne Kamera– und Handyversicherung wäre sie also verloren!

Willie der Computer-Nerd

Wenn Willie sich nicht mit virtuellen Monstern bekriegt, dann hängt er eigentlich vor der Spielekonsole. Handys sind ihm recht egal, aber wenn es ums Zocken geht, dann macht ihm keiner was vor. Bei der Gamescom steht er immer als erster in der Reihe, auch wenn er an seine weißblasse Haut dann auch mal ein paar Sonnenstrahlen lassen muss.

Schreibe einen Kommentar