In Aktuelles, Presse am 11. Juni 2015, Keine Kommentare

Robin von Hein mit Philipp Hartmann im ARD Nachtjournal

Robin von Hein und Philipp Hartmann auf der Entwicklerkonferenz Noah in Berlin. Begleitet wurden sie vom ARD Nachtjournal.

Im Interview sprechen Sie über die Wichtigkeit der persönlichen Kommunikation, Netzwerken, wie es im Allgemeinen heute so schön heißt. Auf der Konferenz treffen sie potentielle Investoren und andere Jungunternehmer. Denn die Branche ist klein, man kennt sich. Veranstaltungen wie diese bieten die Chance sich auszutauschen und auch gegenseitig zu helfen.

Bis Ende der Woche noch ist das Video über die ARD Mediathek abrufbar unter:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/entwicklerkonferenz-101.html

Ein paar Eindrücke der Konferenz:

Schutzklick und Rheingau Founders auf der Noah

Robin von Hein und Philipp Hartmann führten auf der Entwicklerkonferenz Noah in Berlin wichtige Gespräche

Robin von Hein auf der Noah in Berlin

Robin von Hein im Interview mit der ARD übers Netzwerken, die Gründer-Szene an sich und wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu unterstützen.

Robin von Hein und Philipp Hartmann auf der Noah

Robin von Hein und Philipp Hartmann wollen auf der Noah Entwicklerkonferenz wichtige Kontakte knüpfen zu anderen Unternehmen und potentiellen Investoren.

Philipp Hartmann im Interview

Philipp Hartmann, Gründer Rheingau Founders, im Interview mit der ARD übers Netzwerken, die Wichtigkeit von echter „Face-to-Face“-Kommunikation und darüber, dass man Menschen ihr Geld an den Klamotten nicht ansieht.

Robin von Hein auf dem Weg zu einem potentiellen Investor-Gespräch

Robin von Hein auf dem Weg nutzt die Noah, um wichtige Gespräche mit potentiellen Investoren zu führen. Diese finden dann jedoch eher hinter der Kamera statt.

Schreibe einen Kommentar