In Presse, Pressemitteilungen am 1. Juni 2016, Keine Kommentare

Die Suche nach Einhörnern: simplesurance auf der Sticks & Stones

Berlin, 01. Juni 2016. Am ersten Juniwochenende werden junge Talente, Querdenker und High Potentials auf der Karrieremesse Sticks & Stones im Postbahnhof in Berlin auf Unternehmen aus verschiedenen Branchen treffen. Unter ihnen wird auch simplesurance sein. Das Berliner Startup digitalisiert die Versicherungsbranche mit seiner innovativen Cross-Selling Lösung. Innerhalb von vier Jahren hat sich der CEO Robin von Hein ein Team aus über 100 Angestellten aus 23 Nationen aufgebaut. Da das Unternehmen weiter wächst, sucht es auf der Karrieremesse nach potenziellen Kandidaten.

Sticks & Stones ist anders als jede andere Karrieremesse. Der Dresscode und das Motto der Veranstaltung lauten „Come as you are“. Vom klassischen Anzug bis witzigen, extravaganten Paradiesvogel-Look ist alles erlaubt und erwünscht. Die Messe richtet ihren Schwerpunkt auf Gleichberechtigung und Gleichbehandlung. Die Veranstalter stehen dafür ein, dass Menschen nicht aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe, sexuellen Orientierung, Behinderung oder sonstiger Auffälligkeit schlechter behandelt werden. Die Messe ist besonders beliebt in der LGBTQ-Gemeinde (LGBTQ steht für Lesbian, Gay, Bisexuel, Transgender und Queer). Es geht um das Können und nicht das äußere Erscheinungsbild der Besucher und der Kandidaten. Die Veranstalter und die Firmen, die an der Messe beteiligt sind, setzen sich für Vielfalt und Andersartigkeit und gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz ein, sagt Sticks & Stones-Gründer Stuart B. Cameron.

Bei Sticks & Stones wird neben Ausstellern von Startups wie simplesurance über Mittelständler bis zu Großkonzernen eine große Bandbreite geboten. Spannende Workshops, interessante Vorträge und Tipps für einen guten Lebenslauf sind Teil des Programms, welches durch eine große Party am Samstag abgeschlossen wird.

Die Hauptrede hält Politiker und Mitglied des Deutschen Bundestages, Gregor Gysi. Auf der Messe will er sich besonders für die Gleichberechtigung der Geschlechter auf dem Arbeitsmarkt aussprechen. „Die Gewerkschaften müssen nicht nur für gleichen Lohn in gleicher Arbeitszeit für gleiche Arbeit, sondern auch für gleichwertige Arbeit insbesondere für Frauen kämpfen“, sagt er in einem Interview.

Als internationales und multikulturelles Unternehmen achtet simplesurance bei der Einstellung von neuen Talenten auf die beste Leistung der Bewerber. Homosexualität, Heterosexualität und kulturelle Vielfältigkeit werden begrüßt. „Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch unabhängig von seiner Herkunft oder seinen Präferenzen respektiert und geschätzt werden muss. Deshalb unterstützen wir die Fähigkeiten eines jeden einzelnen. Nur so können wir die beste Teamleistung erlangen“, sagt die Recruiterin von simplesurance und freut sich darauf, viele spannende Kandidaten auf der Rockstarmesse kennen zu lernen.

© STICKS & STONES IST EIN PROJEKT DER UHLALA GMBH

© STICKS & STONES IST EIN PROJEKT DER UHLALA GMBH

Über die simplesurance GmbH und Schutzklick

Als innovativer Marktvorreiter entwickelt und vertreibt die Berliner simplesurance GmbH E-Commerce-Cross-Selling Lösungen an den Schnittstellen zwischen traditioneller Versicherungswirtschaft, moderner Online-Welt und stationärem Handel. Zudem bieten die unternehmenseigenen Endkunden-Portale www.schutzklick.de, schutzklick.at, klikzeker.nl, klikochron.pl und cliccasicuro.it die Möglichkeit der direkten Produktversicherung – in wenigen Schritten und vollkommen papierlos.

Über 1.500 Partner, unter ihnen viele namhafte Unternehmen wie OnePlus, preisboerse24, reBuy, weltbild.de, brille24 und computeruniverse, schätzen die innovative Kraft und Flexibilität des Unternehmens ebenso wie seine einzigartigen Cross-Selling-Lösungen. Die 2012 gegründete simplesurance GmbH beschäftigt mittlerweile rund 90 Mitarbeiter aus 18 Nationen am Standort Berlin. Erfahren Sie mehr unter www.schutzklick.de.