In Aktuelles am 10. August 2015, Keine Kommentare

Stellt Samsung diese Woche die neuen: Galaxy S6 Edge und Galaxy Note 5 vor?

Die Netzwelt ist in hoher Aufregung und die Anhänger von Samsung sind gespannt. Diese Woche, am 13. August, soll der Koreaner angeblich seine neuesten Flagschiffe vorstellen: Das Samsung Galaxy S6 Edge und das Samsung Galaxy Note 5.

Spekulationen zufolge hat das Galaxy Note 5 ein 5,7 Zoll QHD-Super AMOLED Display und einen Samsung Exynos 7420 Octa-Core Prozessor. Der Arbeitsspeicher des Galaxy note 5 liegt wohl bei 4 GB, der Akku soll wie schon das aktuelle Samsung-Flagschiff nicht austauschbar sein.Die Kamera auf der Vorderseite hat 5 MP, die Rückseite glänzt mit 16 Megapixeln, Der Gerätespeicher liegt wohl bei 32 GB und ist wiedermals nicht erweiterbar. Als Betriebssystem wird sich Samsung am ehesten für das neueste Android 5.1 Lollipop entscheiden.

Zum Samsung Galaxy S6 Edge gibt es noch nicht so konkrete Spekulationen. Doch Donnerstag wissen wir ja schon mehr.

Auf den Teaserbild für die Veranstaltung kommende Woche hat der Elektronikhersteller jedoch drei Modelle abgebildet, was alle gespannt  auf das Ereignis schauen lässt. Wegen des neuen Notes hat Samsung wenig Geheimniskrämerei betrieben und seine Fangemeinde bereits mit Slogans wie „Note the Date“ angefeuert.

Was das dritte Gerät angeht, das stellt Fans und Spekulanten gleichermaßen vor ein Rätsel. Vielleicht mag es sich dabei ja auch um ein neues Tablet handeln. Naja in wenigen Tagen wissen wir mehr. Wir sind gespannt. Wichtig ist natürlich, wie immer, dass du dein neues Gerät auch gleich versichern lässt, um es vor allen möglichen Schäden zu bewahren.

Schreibe einen Kommentar