Deine Fahrradversicherung

Umfassender Schutz für dein Fahrrad – europaweit.

EHI geprüfter Online-Shop
SSL
eKomi Award2020 Schutzklick

Geprüfter Service und Qualität

Um einen ausgezeichneten Service mit hoher Qualität für unsere Kunden zu gewährleisten, haben wir uns freiwillig von mehreren unabhängigen Qualitäts- und Service-Prüfdiensten testen lassen. Die Ergebnisse sprechen für sich!

Was deckt deine Fahrradversicherung ab?

Dieb

Diebstahl & Teilediebstahl

Beinhaltet auch Raub & Einbruchdiebstahl, innerhalb sowie außerhalb deines Wohnraumes.

Vandale

Vandalismus

Bei Vandalismus werden die notwendigen Reparaturkosten ohne Abzug einer Selbstbeteiligung getragen.

Kaputtes Fahrrad

Sturz- und Unfallschäden

Bei Sturz oder Unfall, z. B. bei Blitzeis & regennassen Straßen übernehmen wir die Reparaturkosten.

Reifen

Verschleiß

Die Fahrradteile sind durch den Gebrauch stark abgenutzt und schadhaft. Dies gilt nicht an Bremsen und Reifen.

Warum ist eine Fahrradversicherung sinnvoll?

Der Kauf eines neuen Fahrrads ist meist eine wohl durchdachte Investition in die eigene Mobilität und es stellt sich die Frage das Fahrrad zusätzlich zu versichern. Fast jeder hat bereits im Bekannten- und Freundeskreis über Fälle von Diebstahl, Teilediebstahl und Vandalismus gehört oder es gar selbst schon erlebt. In Österreich werden jährlich tausende Fahrräder gestohlen und viele glauben, dass ein solcher Schaden von der Hausratversicherung abgedeckt sei. Das ist leider nicht immer so: Die meisten Hausratversicherungen zahlen nur wenn das Fahrrad aus einem abgeschlossenen Raum (Fahrradabstellraum, versperrtes Kellerabteil oder Wohnung) entwendet wurde. Zudem bieten viele Hausratversicherungen den Versicherungsschutz gegen Fahrraddiebstahl nur in der Nachtzeit (etwa zwischen 22:00 und 6:00 Uhr). Wird das Rad aus einem öffentlichen Bereich oder am Tage gestohlen, hat der Eigentümer keinen Versicherungsschutz. Die Schutzklick-Fahrradversicherung inklusive Fahrraddiebstahlversicherung bietet dir auch für solche Fälle die optimale Absicherung.

Das bietet dir die Fahrradversicherung von Schutzklick

    • Mit der Fahrradversicherung von Schutzklick ist dein Fahrrad nicht nur vor Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub, sondern auch gegen sämtlichen Schäden versichert: Der Versicherungsschutz gilt für Sturzschäden, Unfallschäden und Bedienungsfehler, sowie Schäden durch Verschleiß und Vandalismus;
    • Die Fahrradversicherung von Schutzklick bietet den kompletten Schutz für dein Fahrrad rund um die Uhr und in allen europäischen Ländern: Du bist also abgesichert, wenn du dein Bike tagsüber am Bahnhof abstellst oder es mit in den Urlaub nimmst;
    • Bei der Fahrradversicherung von Schutzklick gibt es keine Selbstbeteiligung: Im Schadensfall kannst du die Schäden bequem und kostenlos auf unserer Webseite melden und wir übernehmen die Reparaturkosten oder die Kosten für die Anschaffung eines neuen Rades;
    • Schutzklick hilft dir deinen Geldbeutel zu schonen und deine Zeit zu sparen: Bei Schutzklick kannst du dein Fahrrad bereits ab 1.83 € pro Monat nur mit nur wenigen Klicks bequem online absichern.

Das sagen unsere Kunden

Deine Vorteile mit einer Fahrradversicherung

Sofort versichert

Schnelle Hilfe

Einen Schaden oder Verlust deines Fahrrads kannst du ganz einfach rund um die Uhr online melden. Wir sorgen unverzüglich für die Regulierung per Reparaturkosten-Erstattung oder Wertersatz.

Komplettschutz

Kompletter Schutz

Ob Vandalismus, (Teile-)Diebstahl oder Verlust durch Diebstahl. Der Leistungsumfang unserer Versicherungen geht weit über Garantie und Gewährleistung hinaus.

Bis zu drei Monate nach Erstkauf

Bis 3 Monate nach Erstkauf

Keine Sorge wenn du dein neues Fahrrad nicht gleich versichert hast. Wir bieten dir die Möglichkeit, dies bis zu 3 Monate nach dem Erstkauf zu tun.

Europaweiter Schutz

Europaweiter Schutz

Die Versicherung gilt übrigens europaweit, so dass dein Fahrrad auch im Ausland, auf Reisen oder im Urlaub immer gut geschützt ist.

Das könnte dich auch interessieren

ab 21,95 €
Versicherung für
Pedelec
ab 8,95 €
Versicherung für
Reifen

Häufige Fragen

“Ich möchte bei Schutzklick mein Fahrrad versichern, wie kann ich dies tun?”

Wähle einfach die entsprechende Preisspanne deines Fahrrads. Gebe uns anschließend deine E-Mail-Adresse und die Rahmengestellnummer deines Fahrrads im Bestellprozess bekannt. Solltest du diese nicht vorliegen haben, kannst du dein Fahrrad auch unter Angabe der Artikelbezeichnung in Verbindung mit der Rechnungsnummer schützen. Das Versicherungszertifikat lassen wir dir im Anschluss daran per E-Mail zukommen.

“Welche Fahrräder deckt die Fahrradversicherung ab?”

Mit unserem Zweirad-Vollschutz hast du die Möglichkeit dein herkömmliches Fahrrad sowie Pedelec zu schützen.

“Wie alt darf mein Fahrrad sein, damit ich es noch bei Schutzklick schützen kann?”

Sofern der Neuerwerb deines Fahrrades nicht länger als 3 Monate zurück liegt, hast du noch die Möglichkeit dieses mittels unserer Fahrradversicherung zu schützen.

“Mein Fahrrad ist gestohlen worden. Was muss ich tun?”

Den Diebstahl deines Fahrrades kannst du bequem auf unserer Website melden. Nach dem Ausfüllen des Meldeformulars werden wir deinen Fall an den Versicherer herantragen und mit der Prüfung dessen beauftragen. Stelle bei der Polizei bitte unverzüglich eine Anzeige über den Diebstahl deines Fahrrades. Nach der Prüfung deines Schadenfalls übernimmt der Versicherer die Kosten für die Anschaffung eines neuen Fahrrades.

Hilfecenter Mitarbeiter

Schutzklick Hilfe-Center

Finde Antworten auf häufig gestellte Fragen oder kontaktiere uns direkt.